A+ A A-

Heute: Planung zur Vorbereitung der öffentlichen Anhörung

Die 2010-2011 vorgenommenen Studien identifizierten die Möglichkeit zum Bau einer 6 km langen neuen Bahnstrecke westlich der bestehenden Strecke Mulhouse-Basel sowie einer Haltestelle unmittelbar am Terminal, d. h. einer Direktanbindung des EuroAirport.

In der gegenwärtigen Planungsphase (Planung zur Vorbereitung der öffentlichen Anhörung) werden die künftige Bahnanbindung des EuroAirport mit den dazu erforderlichen Bauvorhaben und die Bedingungen zur Integration der neuen Strecke und der neuen Haltestelle in die örtliche Umgebung weiter detailliert.

Zahlreiche Planungsbüros sind daran beteiligt.

Unter der Projektführung von SNCF Réseau:

  • Allgemeine Projektmanagementunterstützung und Kompatibilitätsplanung mit lokalen Projekten: Ingerop Management
  • Kapazitäts- und Nutzungsplanung: SMA Partners
  • Umweltverträglichkeitsprüfung und administrative Verfahren: Systra Environnement
  • Eisenbahnakustische Studien: Acouphen
  • Geotechnische Datenerhebung und Untersuchungen: Geotec
  • Strassentechnische Analysen: Cabinet Merlin
  • Planung für den Haltepunkt und Untersuchung der Bahnpassagierflüsse: Arep
  • Hauptauftragnehmer für die neue Strecke und den neuen Haltepunkt: Systra und SNCF Réseau
  • Projektmanagementunterstützung für den Haltepunkt: Gares & Connexions
  • Studie zur Ergonomie der Reiseketten: Artelia
  • Grunderwerbsfragen: Systra Foncier
  • Projektbewertung (sozioökonomische Studien):
    • Projektmanagementunterstützung: Setec
    • Verkehrsstudien: Intraplan
    • Beitragsfähigkeitsstudien, strategische Analysen und territoriale Analysen, sozioökonomische Bewertung: Explain.

Unter der Projektführung des Flughafens Basel-Mulhouse:

  • Bestandsaufnahme Flora/Fauna: Biotope
  • Auftragnehmer Umgestaltung Strassen und Netze: Egis
  • Architektonischer Entwurf "Landseite" und Studie für die Fussgängerbrücke über den neuen Haltepunkt: DeA Architectes
  • Luftverkehrsstudie: Intraplan
  • Luftakustische Studie: A Tech.
Nach oben
logo ue logo interreg logo prefet logo oft logo grand est logo haut rhin logo mulhouse alsace logo euroairport logo sncf réseau